20180423 212410

Am 23.4.2018 fand im Gemeindehaus der ev. Gemeinde Pfeddersheim die erste gemeinsame Sitzung der evangelischen Jugend und der Mitglieder des Kirchenvorstandes statt. Nach einer Vorstellungsrunde erfolgte die Bearbeitung verschiedener Themenbereiche des Gemeindelebens, wie Musik, Öffentlichkeitsarbeit und Gottesdienstgestaltung in Gruppenarbeit. Hier waren vor allem die Jugendlichen gefragt. Offen und engagiert trugen sie ihre Wünsche und Vorstellungen vor. In lockeren Gesprächen war bereits in den Gruppen der Austausch zwischen den Generationen gewünscht und gegeben. Die Ergebnisse wurden am Ende zusammengetragen und für die Weiterarbeit aufbereitet. Das Fazit der Sitzung war eindeutig:
Wünsche und Vorstellungen der Jugendlichen wurden für die Mitglieder des KV transparent und ein beginnendes Netzwerken der beiden Gruppen fand statt. Die Stimmung während der Sitzung wurde als offen, wertschätzend und konstruktiv erlebt. Die Pizza, spendiert von der Gemeinde, war gut und trug mit Sicherheit zum lockeren Arbeitsklima bei. Für Anfang 2019 wird eine Wiederholung geplant, um die Ergebnisse nachzuhalten und neue Impulse oder Veränderungen zeitig aufnehmen zu können.
Ingrid Mollnar